Willkommen bei Camgirl-werden.onlinepowered by Camdiamonds.de
 

Was wird meine Familie dazu sagen?


Auch diese Frage müssen wir häufig beantworten. Viele hören und lesen von den enormen Provisionen, welche Camgirls verdienen.
Aber was ist, wenn man von Verwandten, Bekannten, Freunden oder in der Arbeit erkannt wird?

Das ist zwar eine gute Frage, aber die Antwort darauf ist ebenso ziemlich eindeutig:

Wenn du solche Bedenken hast, aber dennoch gute Verdienste einfahren möchtest, dann kannst du selbstverständlich anonym bleiben. 

Ein wenig erschwert wird das Ganze selbstverständlich, wenn du auffällige Tattoos hast.
Aber auch das Problem ist lösbar, denn auch wenn Tattoos am Oberschenkel "in" sind, befinden sich die meisten Tätowierungen am Oberkörper.
Nachdem du dein Gesicht auch niemals zeigen musst, kannst du also recht entspannt sein und richtest die Webcam eben so aus, dass du nur Shows unter der Gürtellinie  (im wahrsten Sinne) machst. 

Wir schweiften etwas vom (Haupt-)Thema ab, aber das war meist die Begründung der Sorge.

Wie dem auch sei, es sei gesagt/geschrieben, dass du bei ausnahmslos jedem Anbieter die Möglichkeit hast, die Postleitzahl innerhalb des Landes zu ändern oder ganz auszublenden. Dies gepaart mit der Tatsache, dass du dein Gesicht niemals zeigen musst, veranlasste die Interessentinnen immer dazu, es doch zu versuchen.


Eine weitere Option ist natürlich, dass du rein mit Chats und eventuell Foto-Verkäufen im Chat sehr gutes Geld verdienen kannst.

Hinweis in eigener Sache: All unsere Partner wurden sorgfältig ausgewählt, sodass du dir zu 100% sicher sein kannst, dass du überall auch mit reinem Chatten viel Geld verdienen kannst. Die meisten Chatgirls verdienen im Durchschnitt etwa 15-40€ netto pro Tag, was bei einem durchschnittlichen Monat mit 30 Tagen etwa 450 - 1200€ entspricht.